Home » Gaming » Eine zweite Erweiterung war in Vorbereitung

Eine zweite Erweiterung war in Vorbereitung

[ad_1]

Im nächsten Juni werden 20 Jahre vergangen sein Diablo II wird in unserem Leben gelandet sein und unsere Nächte verzaubert haben. Er hat immer noch Geheimnisse, die dieses Valentinstagswochenende aufgeworfen hat.


Siehe auch: Vicarious Visions wird zu Blizzard Studio und arbeitet angeblich an Diablo 2 Remake


David Brevik, Mitbegründer und Vorsitzender von Blizzard North von 1993 bis 2003, bestätigte auf Twitter, dass es eine zweite Erweiterung für Diablo II gegeben hat. Oder fast.

Ja, in gewisser Weise … Wir haben es entworfen, nie produziert. Ich hatte ein mehrseitiges Designdokument über neue Klassen, neue Orte, neue Mechaniken und Story-Konzepte. Es war nicht weiter.

Obwohl er es vorzieht, nicht zu viel zu sagen oder sogar zu bestätigen, dass er eine Kopie der Dokumente hat, über die er spricht, hat die Verschreibung solcher Informationen keinen Einfluss auf die Tatsache, dass Blizzard weiterhin die Rechte besitzt, er zögert nicht Gründe für die Abtreibung des Projekts, die hätte folgen können Herr der Zerstörung.

Ich habe 6/12 Monate vor meiner Abreise daran gearbeitet. Dies ist einer der Gründe, warum dies nie getan wurde. Dies geschah vor der Veröffentlichung von Patch 1.10 (in Bezug auf die Zeitachse). Zu dieser Zeit arbeiteten wir auch an unserer Version von Diablo 3 sowie an einem weiteren unangekündigten Projekt.

Brevik gibt dennoch an, dass sich das, woran er arbeitete, in Bezug auf einen MMO-Ansatz (für die große Anzahl von Spielern, die teilnehmen können) und die Ideen, die ein anderes seiner Projekte inspiriert haben, sehr von Diablo unterschieden hätte. Wunder Helden.

Ob er denkt, dass die Struktur von Diablo IV kommt dieser Erweiterung näher, die noch nie das Licht der Welt erblickt hat, bevorzugt er Kick for Touch. In jedem Fall werden wir wahrscheinlich die Gelegenheit haben, es dieses Jahr zu sehen. Wenn es nicht für 2021 geplant zu sein scheint, sollte die vierte Expedition zur Vernichtung des Lord of Terror noch während der BlizzConline erscheinen, die an diesem Freitag, dem 19. Februar, ihre virtuellen Türen öffnen wird. Mit einem Remaster von Diablo II?

[Via]

[ad_2]