Gaming

Nintendo Switch beeinflusste Reggie Fils-Aims Rücktritt

[ad_1]

Reggie Fils-Aim, ein junger Rückzug, ist dennoch äußerst aktiv. Der frühere Präsident von Nintendo of America verbessert in der Tat die Konferenz und die Interviews. Und obwohl er in den letzten Monaten viel geredet hat, sagt er immer noch Dinge, die er in der Vergangenheit nicht oft gesagt hat.


Lesen Sie auch: Nintendo Switch Pro: Analysten von seiner Veröffentlichung im Jahr 2021 überzeugt


Zu den unzähligen öffentlichen Interventionen von Reggie Fils-Aim in jüngster Zeit gehört das Interview, das er dem Podcast gegeben hat Gamertag Radio. In letzterem Fall wurde das Thema des Nintendo Switch angesprochen.

In Bezug auf Letzteres sagte der frühere Präsident von Nintendo of America, er wisse sofort, dass die Hybrid-Konsole von Nintendo erfolgreich sein würde. Und er behauptet, dass er zuvor ähnliche Vorstellungen mit anderen Kyoto-Filmmaschinen hatte:

(Der Erfolg des Switch) hat mich nicht überrascht. Und ich sage a, weil ich beim ersten Mal, als ich den Nintendo DS sah, Gänsehaut bekam. Das Team präsentierte einen sehr frühen Prototyp dessen, was werden sollte Nintendogs. Ich habe sofort das Potenzial erkannt. Das erste Mal nahm ich eine Wii-Fernbedienung und spielte eine rudimentäre Erfahrung, die werden sollte Wii Sport Ich wusste, dass es Magie werden würde. Und an dem Tag, als ich mich mit Mr. Iwata (dem ehemaligen Präsidenten von Nintendo, Anmerkung des Herausgebers) zusammensetzte, dass ich einen Switch-Prototyp übernahm und wir über das Konzept sprachen, wusste ich, dass es magisch werden würde.

Und ich sagte, weil die Konsole eine wichtige Behauptung von Spielern löste. Und diese Behauptung lautete: „Ich habe Spaß, ich spiele mein Spiel, aber ich muss aufhören, weil ich zur Arbeit oder zur Schule gehen muss und mein Spiel nicht mitnehmen kann. Also kann ich das nicht weiter spielen.“ Spiel … “ V.Wenn der Switch die Möglichkeit bietet, auf einem Großbildfernseher zu spielen und ihn dann aus dem Dock zu entfernen und dann im tragbaren Modus zu spielen, reagiert er auf einen grundlegenden Wunsch des Verbrauchers. Dies war der Schlüsselmoment.

Die Erleichterung ist gesichert

Reggie Fils-Aim nennt die Kompatibilität mit Unity und Unreal als eine der „Schlüsselentscheidungen“, die den kommerziellen Erfolg des Switches sichergestellt haben. Und um dem ehemaligen Präsidenten von NoA zu glauben, hat diese überzeugende erste Präsentation des Switch eine Berufswahl erleichtert, die die an der Videospielbranche Interessierten überrascht hat:

Um ehrlich zu sein, war das Wissen, dass der Switch erfolgreich sein würde, meine Entscheidung, in den Ruhestand zu gehen, einfacher, weil ich das Unternehmen kannte (Nintendo). würde für mindestens einige Jahre in guter Verfassung sein. Das „Regginator„Also wollte ich einen Nintendo nicht in einem schlechten Fleck lassen und es scheint, dass er eine hohle Nase hatte. Der Switch segelt tatsächlich weiter von Erfolg zu Erfolg und die Dinge scheinen sich nicht zu beruhigen.

Was halten Sie von diesen Aussagen von Reggie Fils-Aim? Haben Sie seine Meinung bei der ersten Präsentation des Schalters geteilt? Waren Sie überrascht, als er seinen Rücktritt ankündigte? Geben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

[ad_2]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"