Gaming

Ray Tracing, DLSS, 4K … Die verbesserte Version geht ins Detail

[ad_1]

Anzeige letzter November, die aktualisierte Version von a Metro Exodus Das gerade feiernde zweijährige Bestehen wird dieses Jahr das Licht der Welt erblicken, mit, wie zu erwarten, vielen Verbesserungen.


Siehe auch: Gearbox (Borderlands) ist die Neuerwerbung der Embracer Group


Es ist im Frühjahr 2021, das PC-Spieler genießen können Metro Exodus Enhanced Edition Später im Jahr werden die PS5- und Xbox Series X | S-Versionen der 4A Games FPS veröffentlicht.

Das maltesische Studio erinnert daran, dass es 2019 als eines der ersten Spiele veröffentlicht wurde, bei denen Ray Tracing mit Nvidia-Grafikkarten verwendet wurde, und gibt bekannt, dass es die Entscheidung getroffen hat, seine interne Engine für diesen Anlass komplett zu überarbeiten.

Wir haben eine All-Ray-Tracing-Pipeline entwickelt, die das Spiel mit einer Reihe von Optimierungen, Verbesserungen und neuen Funktionen sublimiert. Beispielsweise werden Fehllicht- und globale Beleuchtungstechnologien in Ray Tracing (Technologien, die wir mit der ursprünglichen Version von Metro Exodus eingeführt hatten) in angemessener Form überarbeitet. Wir haben auch eine aufgeladene Version unserer Temporal Reconstruction-Technologie implementiert, um Auflösung, visuelle Details und Leistung zu verbessern.

Um die ultimative Version für unsere Hardcore-PC-Fans zu entwickeln, haben wir diese Verbesserungen an ihre Grenzen gebracht, um die neuesten Ray Tracing-Grafikchips von NVIDIA und AMD optimal zu nutzen.

Tatsächlich bedeutet dies neue visuelle Möglichkeiten, insbesondere in Bezug auf die Beleuchtung, mit einer erweiterten Verwaltung der Strahlverfolgung und Unterstützung für DLSS 2.0, die, wie Sie wissen, eine optimale Bildqualität ermöglicht, ohne die Fließfähigkeit zu beeinträchtigen.

Auf den Konsolen der neunten Generation wird Metro Exodus voraussichtlich mit 4K / 60fps mit 100% Ray Tracing-Beleuchtung, atemberaubenden 4K-Texturen und reduzierten Ladevorgängen betrieben. Die Latenzverbesserungen des Xbox-Pads und die Haptik von DualSense sollten ordnungsgemäß ausgenutzt werden. In Bezug auf die Xbox Series S besteht das Ziel darin, mit Ray Tracing 1080p / 60 fps zu erreichen.

[ad_2]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"