Acht Dinge, die man nicht auf nüchternen Magen tun sollte

2. Kaffee trinken und Verdauungsprobleme

Verdauungsprobleme Serotoninmangel


Kaffee trinken ist sehr beliebt und viele sind süchtig danach, die morgens eine Tasse Kaffee getrunken und das Frühstück ausgelassen haben, ist aber eine schreckliche Idee, selbst entkoffeinierter Kaffee stimuliert die Produktion von Säure, die viele Verdauungsprobleme verursachen kann, wenn sie auf leeren Magen getrunken wird, und darüber hinaus kann es sein, dass Sie nicht einmal die gewünschte Wirkung von Kaffee erzielen, wenn Sie danach das Frühstück auslassen, da dies zu einem Serotoninmangel führen kann, der für den Rest des Tages zu einer düsteren Stimmung führt.

was ist hier die Lösung, wenn es für Sie hart ist Um die Gewohnheit des Kaffeetrinkens am Morgen aufzugeben, versuchen Sie, Ihren Kaffee mit Milch oder Sahne zu trinken Das Milchfett reduziert die negativen Auswirkungen.

2 of 9