8 Dinge, die man nicht auf nüchternen Magen tun sollte

Acht Dinge, die man nicht auf nüchternen Magen tun sollte

3. Alkohol trinken

Wein Leber Herz und Nieren

Im Grunde ohne zu essen die Alkoholabsorptionsrate wird doppelt so schnell, was bedeutet, dass Sie zweimal früher betrunken werden und obwohl es für jemanden nach einem guten Sache klingen mag, hat es viele negative Auswirkungen, von denen einige sofort auftreten wie ein viel höheres Risiko für einen schweren Kater (Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen), einige von ihnen sind langfristig wie schlechte Folgen für Ihre Leber, Herz und Nieren.

wie Sie mit dieser Situation umgehen, sollten Sie Alkohol mit gekühlte Getränke ohne Kohlensäure ersetzen, da sie langsamer aufgenommen werden, aber noch besser, versuche etwas zu essen, vielleicht ein kleines Sandwich, idealerweise eines, das Butter enthält.